Mit ‘Offener Brief’ getaggte Beiträge


Mit der freundlichen Erlaubnis des Clemens Schnitzler, Ulisses Spiele, hier die Antwort der Ulisses Spiele Medien & Spiel Distribution GmbH.

Sehr geehrte Damen und Herren von Gotongi,

wir freuen uns sehr über ihre engagierte E-Mail und die Mühe, die Sie sich gemacht haben, um uns Ihre Meinung mitzuteilen. Dies ist genau die Art von Anfrage, für die wir die feedback@ulisses-spiele.de eingerichtet haben.

Bedauerlicherweise erfüllt Ihre anonyme Anfrage leider die Grundlagen zivilisierter Kommunikation nicht, weswegen wir uns außerstande sehen, sie zu beantworten. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir in keinen Diskurs mit Personen eintreten können, die gegen geltende Gesetze verstoßen (in Ihrem Fall das Fehlen eines Impressums auf Ihrer Internetseite gotongi.wordpress.com, das gemäß §5 TMG verpflichtend ist). Da Sie sich auch in Ihrer Mail nicht nachvollziehbar identifizieren, fehlt hier einfach die Grundlage für ein Gespräch.

Natürlich sind wir uns im Klaren darüber, dass im Internet stets eine gewisse Anonymität herrschen kann, wenn man diese bevorzugt, aber Sie würden sich ja sicher auch nicht konstruktiv mit jemandem unterhalten wollen, der eine Skimaske trägt und seine Stimme verstellt. So gerne wir also auf Ihre durchaus prägnanten und durchdachten Thesen eingehen möchten, ist uns dies aktuell nicht möglich.

Daraus folgt, dass wir aus den gleichen Gründen auch dann nicht auf Ihre Anfrage nicht reagieren können, wenn Sie uns von dritten über andere Kanäle zugetragen wird. Wir bedauern das sehr. Sobald Sie den rechtlichen Missstand auf Ihrer Seite behoben und/oder sich uns gegenüber identifiziert haben, treten wir gerne umgehend in eine konstruktive Kommunikation ein.

Ich freue mich auf die sicher fruchtbaren Ergebnisse dieser Gespräche und verbleibe

mit freundlichen und rollenspielerischen Grüßen,

Ihr Clemens Schnitzler


Dieser Brief  basiert auf der Lizenz  CC BY-NC-ND 3.0

Sehr geehrter Ulisses Spiele GmbH Geschäftsführer Markus Plötz!

Gotongi freut sich sehr, dass Sie nun endlich Tacheles reden! Dennoch bleiben viele Fragen offen bzw. lassen viele Ihrer Ausführungen Spielraum für Mutmaßungen jeglicher Art.
Da Sie uns ja leider nicht direkt antworten dürfen und wollen, werden wir Ihnen diesen offenen Brief selbstverständlich zusätzlich auf dem von Ihnen präferiertem Weg, feedback@ulisses-spiele.de, zukommen lassen. Wir denken, dass dieser Brief sich an die von Ihnen vorausgesetzten Grundlagen der zivilisierten Kommunikation hält, so steht einer Antwort Ihrerseits, auf die wir uns sehr freuen, nichts im Wege.
Ihre Erlaubnis vorausgesetzt, werden wir Ihre Antwort im Gotongi-Blog veröffentlichen.

(mehr …)